Logo RIDI Leuchten Eine Marke der RIDI GROUP
DE 0

Suchergebnisliste

RIDI LINIA LED überzeugt durch Effizienz und Qualität

Die RIDI LED Technologie basiert auf modernster Technik und wird auf eigenen Bestückungslinien gefertigt. Selbstverständlich werden die LEDs zuvor auf Herz und Nieren geprüft um die bekannte RIDI Qualität zu gewährleisten. Deshalb kann RIDI auch eine lange Garantiezeit übernehmen.

Für höchste Effizienz sorgen die Linearplatinen mit Mid-Power-LEDs. Die SELV-konform betriebenen Platinen haben zur optimalen Wärmeableitung vollflächig Kontakt mit dem Aluminiumprofil. Gleichmäßiges Licht, perfekte Entblendung und eine hochwertige Farbwiedergabe Ra > 80 sind genial aufeinander abgestimmt. Standardmäßig wird die Lichtfarbe 840 angeboten, was einer Farbtemperatur von 4000 Kelvin entspricht. Sonderausführungen in 3000 oder 6500 Kelvin sind möglich.

Die LED Geräteträger können werkzeuglos, auch in schon vorhandene,  Tragschienen eingesetzt werden.  

Schnell, einfach, werkzeuglos und absolut variabel

RIDI LINIA LED im Überblick

RIDI LINIA-FLAT 

Die Familie RIDI LINIA-FLAT mit dem  Geräteträger VLG-F mit flächenbündig integrierten Linearoptiken ist ein besonders flaches Lichtband in verschiedenen Längen. 

Für spezifische Anwendungen stehen sechs verschiedene Lichtverteilungen zur Auswahl.

Der Geräteträger wird zur Montage werkzeuglos mit der Tragschiene verbunden. 

Weitere Informationen zu RIDI LINIA-FLAT

RIDI LINIA-FLAT FS

RIDI LINIA-FLAT FS mit dem Geräteträger VLG-FS mit flächenbündig integrierten Linearoptiken ist ein besonders flaches Lichtband in verschiedenen Längen. Hier kommt zur effektiven Längsentblendung eine Prismenscheibe aus klarem PMMA hinzu. Zum leichten Entfernen von Schmutzablagerungen kann zusätzlich eine klare Scheibe auf der Unterseite eingeschoben werden. 

Der Geräteträger wird zur Montage werkzeuglos mit der Tragschiene verbunden.

Weitere Informationen zu RIDI LINIA-FLAT FS

RIDI LINIA-R 

Das Lichtband RIDI LINIA-R hat den bestehenden Geräteträger für T16 Leuchtmittel als Grundlage. Zum Einsatz kommen die RIDI-TUBES, ein LED Leuchtmittel aus eigener Herstellung von RIDI. Die RIDI-TUBE gibt es mit klarer, satinierter oder opaler Abdeckung.  

Durch das innovative Fassung-Sockel-System kann die RIDI-TUBE genauso einfach ausgetauscht werden wie konventionelle Leuchtmittel. Besonders im Dauerbetrieb kommen bei RIDI LINIA-R Effizienz verbunden mit modernster Technologie und Qualität zur Geltung.  

Weitere Informationen zu RIDI LINIA-R

RIDI LINIA-TURN

RIDI LINIA Turn mit dem Geräteträger VLG-T. Als Besonderheit kann hier das LED Leuchtmittel RIDI L-TUBE in 15° Schritten von 0° auf 45° geschwenkt werden, dadurch sind variable Lichtverteilungen, auch innerhalb eines Systems, möglich. 

Das Leuchtmittel RIDI-TUBE ist im Geräteträger VLG-T drehbar gelagert und kann bei Bedarf auch ausgewechselt werden. 

Weitere Informationen zu RIDI LINIA-TURN

RIDI LINIA-TURN-FLAT

RIDI LINIA-TURN-FLAT mit dem Geräteträger VLG-TF. Der flache Geräteträger nimmt das RIDI LED Leuchtmittel L-TUBE mit Linearoptiken auf, das in 15° Schritten von 0° auf 45° geschwenkt werden, dadurch sind variable Lichtverteilungen möglich, auch innerhalb eines Systems möglich. 

Weitere Informationen zu RIDI LINIA-TURN-FLAT

Modernisierung durch Effizienz und Nachhaltigkeit

Konventionelle Beleuchtung

  • 64 Lichtbandeinheiten
  • VLG 258 + Lichtlenker VLFG
  • VVG, 134 Wsys
  • bestückt mit je 2 Leuchtstoffröhren T26 (58 Watt)

Die ∅-Beleuchtungsstärke auf der Nutzerebene beträgt 299 lx bei einer Anschlussleistung von 8.600 Watt

Beleuchtung mit RIDI LINIA LED

  • 85 Lichbandeinheiten LED
  • RIDI VLG-F235-5NDWS-736B840
  • 56 Wsys,
  • Bestückung: LED-Linearprofil 2x 3.680 lm (24 Watt)

Die ∅-Beleuchtungsstärke auf der Nutzerebene beträgt 312 lx bei einer Anschlussleistung von 4.760 Watt

  • Energie-Einsparung: 43%

Für höchste Ansprüche: LED Leuchtmittel von RIDI

Die komplette RIDI LINIA-LED Serie wird mit von RIDI entwickelten und im Haus gefertigten RIDI LED Leuchtmittel bestückt. Schon früh baute RIDI im Stammwerk Jungingen eine Abteilung auf, die sich ausschließlich mit der Entwicklung von LEDs und der Eigenbestückung beschäftigt. 

Hier entstanden die RIDI-TUBES ebenso wie die LED Flächenmodule.  Eigene Bestückungslinien erlauben in kürzester Zeit Großserien zu fertigen, aber auch auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. 

Um beste Qualität liefern zu können stellt RIDI höchste Anforderungen an die Qualität und hat eine Reihe von Qualitätsrichtlinien und –kontrollen für die LED Leuchmittel Herstellung  aufgestellt. Nur dadurch kann RIDI eine lange Garantiezeit und Garantie auf Ersatzlieferung gewährleisten.    

RIDI LINIA LED – die 1. Wahl wenn es ums Lichtband geht

Qualität

Qualität steht bei der Fertigung bei RIDI an 1. Stelle. Für die Herstellung der LED Leuchtmittel werden spezielle Kontrollen und Prüfungen vor und während des Fertigungsprozesses durchlaufen. Selbstverständlich unterliegen die Leuchten selbst auch strengen Qualitätsrichtlinien. Qualität by RIDI durchzieht die gesamte Fertigungstiefe und RIDI verpflichtet sich selbst zu höchsten Ansprüchen.  

Nachhaltig

LED Beleuchtung trägt maßgeblich zur Erhaltung unserer wunderbarer Erde bei. Es werden nicht nur die Energiekosten gesenkt, sondern auch der Ausstoß von Co2 wird reduziert. RIDI Produkte inklusive der LED Leuchtmittel haben eine lange Lebensdauer und können einfach und umweltfreundlich entsorgt werden. Es fallen keine Substanzen wie Blei oder Quecksilber an. LED ist das ökonomische und ökologische Licht der Zukunft.

Beratung

Haben Sie Fragen zum RIDI LINIA Lichtbandsystem? 

Jederzeit beraten wir Sie individuell um gemeinsam die für Sie optimale Lösung für Ihr Projekt zu erarbeiten. Finden Sie Ihren Ansprechpartner oder treten Sie mit uns direkt in Verbindung.  

Zur Ansprechpartnersuche

Zum Katalogdownload

Dieses Objekt ist bereits auf Ihrem Merkzettel.